Targobank (Bundesweite Bank)

Telefon: 0211 900 209 10
Telefax:
Direkt zur Kontoeröffnung oder
Anforderung von Unterlagen
Kontobezeichnung: Online-Konto

Detailierte Aufstellung der monatlichen Kontoentgelte laut Ihren Vorgaben:

Kontonutzung möglich für: Privatperson
Monatliche Kontoführungsgebühr: keine
Kosten für Maestro-Karten: keine
Kosten für Kreditkarten: keine
Zinsen für durchschnittliches Guthaben von 500,00 Euro: 0,00 Euro
Kosten pro Monat: 0,00 Euro

Details zur kostenlosen Kontoführung

Es sind keine Mindestvorgaben oder Einschränkungen vorhanden

Kosten entstehen für

Monatliche Kontoführungsgebühr: keine
Beleglose Buchungen
(Eingänge per Überweisung, Abbuchungen etc.)
keine
Beleghafte Buchungen
(Überweisung am Schalter, Scheckeinreichungen etc.)
keine
Barein- und auszahlung am Schalter: keine

Dispo

Dispozins 7,28 %
Weitere geduldete Überziehung: 7,28 %

Guthabenzins und Bonus

Zins: 0,00 %
Einmaliger Bonus: nein
Monatlicher Bonus: nein

Maestro- und Kreditkarten

Hauptkarte Zusatzkarte
Maestro-Karte: 0,00 Euro 7,50 Euro
VISA (Classic): 0,00 Euro 0,00 Euro
MasterCard (Standard): nicht im Angebot nicht im Angebot
Guthabenverzinsung auf Kreditkarte: nein
Erstattung der Jahresgebühr (Standard-Karte): nein

Bargeldabhebung an fremden Geldautomaten

Bargeldabhebungen sind kostenfrei möglich: nur innerhalb des eigenen Verbundes
Einschränkung dabei: keine
Die Bank gehört zum Verbund: Cashpool mit ca. 3.200 Geldautomaten
Mit Kreditkarte kostenlos Bargeld abheben ("Gratis-Cash"): Sie benötigen lediglich zusätzlich zu Ihrer TARGOBANK Gold oder Premium Visa-Kreditkarte ein Girokonto bei der TARGOBANK mit einem monatlichen Eingang von mind. 600 Euro in einem Betrag. Für Ihre Kreditkarte muss eine Lastschrifteinzugsermächtigung von diesem Konto bestehen. In Deutschland sind die ersten vier Abhebungen im Monat an Geldautomaten anderer Banken mit Visa-Logo kostenlos. An Geldautomaten der Targobank in Deutschland kann mit der Kreditkarte kostenlos Bargeld abgehoben werden.

Ausgabe der Kontoauszüge

Kontoauszug - elektronisch: kostenfrei
Über Kontoauszugsdrucker: kostenfrei / Versand monatlicher Finanzstatus 2,68 Euro.

Bemerkungen

Bis 50 Euro Dispo-Freigrenze; darüber Zinsberechnung für die gesamte Inanspruchnahme.

Für Giro- und Tagesgeldkonten fällt ein Verwahrentgelt an. Dies ist wie folgt gestallfet:
Über 50.000 Euro = 10 Euro Verwahrentgelt
Über 100.000 Euro = 20 Euro Verwahrentgelt
Über 250.000 Euro = 35 Euro Verwahrentgelt
Über 500.000 Euro = 50 Euro Verwahrentgelt

FMH übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben.